KellerHome

EVO 75 und EVO 150, der Schritt in die Zukunft für CAMBRIDGE AUDIO.ALL-IN-ONE Geräte haben bei vielen Kunden den Beigeschmack von schick und schön aber der Klang eben nur OK.

Es gibt Ausnahmen, wenn auch nicht viele, die NAIM Uniti Serie gehört z.B. dazu. CAMBRIDGE AUDIO will in diesem Bereich nicht nur mitmischen sondern anführen. 

Bewehrt ist die Streaming Technologie „Stream Magic“, die lässt sich vernünftig bedienen und lässt alle üblichen Schnittstellen zu, von Internetradio bis zu Musikdiensten. Auch im Bereich D/A, also der Wandlung von digitalen Signalen zu analogen, ist mehr als ausreichend Kompetenz im eigenen Haus vorhanden.

Neu bei den Londoner Entwicklern ist, der Umgang mit den Verstärkermodulen Hypex NCore. CAMBRIDGE AUDIO verspricht - überzeugend in puncto Klarheit, Detailtreue und Musikalität, dazu Kompaktheit und Energieeffizienz. 

Mein Höreindruck, im Vergleich mit einem bewährten Azur 851A, der Transistorverstärker macht im Bass noch etwas mehr Fülle, wenn auch mit weniger Kontrolle, aber sonst sieht er kein Land gegen den Hypex NCore Amp. Besondere Eigenschaften sind für mich, die Detailverliebtheit die mich an die Edge Serie der Engländer erinnert. 

Thema Design und Verarbeitung nur so viel, 100 Punkte. Allein der Pegelsteller mit seiner Rändelung, ein Traum. Muss man einfach mal Fühlen. 

Incidentally, wie der Engländer so sagt, wir haben beide EVO Modelle schon in unserer Demo. 

 

Hier die wichtigsten technischen Daten der zwei Modelle EVO 75/150: 

Ausgangsleistung: 75 Watt / 150 Watt an 8 Ohm 

Verstärkung: Class-D Hypex NCore® 

DAC: ESS Sabre ES9016K2M / ESS Sabre ES9018K2M 

Analog IN: 1 x Cinch / EVO 150 zusätzlich 1 x symmetrischer XLR, 1 x MM-Phono-Vorverstärker

Digital IN: 1 x TOSLINK optisch, 1 x S/PDIF koaxial, 1 x TV ARC / EVO 150 zusätzlich 1x TOSLINK optisch 

USB Audio IN: nur EVO 150 

Bluetooth: 4.2 A2DP/AVRCP unterstützt die Codecs SBC, aptX und aptX HD 

Kompatibilität

TOSLINK optisch: 16/24 Bit 32 – 96 kHz, nur PCM, S/PDIF koaxial: 16/24 Bit 32 – 192 kHz, nur PCM, Bluetooth: 4.2 A2DP/AVRCP unterstützt Formate bis aptX HD (24 Bit, 48 kHz) UPnP, lokale USB-Medien, Airplay 2, Chromecast-Integration, Internet-Radio, Spotify Connect, TIDAL, MQA, Qobuz, Roon Ready. 

Audioformate: ALAC, WAV, FLAC, AIFF, DSD (x256), WMA, MP3, AAC, HE-AAC, AAC+, OGG Vorbis 

Ausgänge:  3,5 mm Kopfhörer, Pre-Amp, Sub OUT, Bluetooth / EVO 150 zusätzlich Lautsprecher A/B 

Maße (B x H x T): 317 x 89 x 352mm 

Preis: EUR 1.999,- / EUR 2.499,-

(April 2021)

Cambridge Audio EVO 75 / 150
Cambridge Audio EVO 75 / 150

EVO 75 und EVO 150, der Schritt in die Zukunft für CAMBRIDGE AUDIO.ALL-IN-ONE Geräte haben bei vielen Kunden den Beigeschmack von schick und schön aber der Klang eben nur OK.

Unerhört
 Sehenswert.Willkommen bei
 KellerHome